Der Jahresengel dieses Jahr ist METATRON.
Das Sprachrohr Gottes.

Der hinter dem Thron Gottes steht„, “Der das Angesicht Gottes erblickt”, „Hüter des Göttlichen“ und der Stellvertreter des “himmlischen Menschen” der Schöpferkraft des Göttlichen.

In den Raunächten bitte ich immer darum, dass sich mir der Jahresengel des neuen Jahres zeigt.

Er kam sehr zart.
Er ist einfach nur erschienen und hat sich gezeigt, denn er ist schon immer da.

Vielleicht erinnerst Du Dich an 2019 als Israfel unser Engels des Jahres war (ein Engel des Jahres ist übrigens nicht so etwas wie ein Mitarbeiter der Woche, sondern es ist der Engel, der dieses Jahr besonders für uns Menschen da ist)? – Israfel, der das Horn vor dem Jüngsten Gericht bläst, der Engels des Sterbens, aber auch der Wiederauferstehung, der Erneuerung und der Regeneration.

2020 dann Ganesha, der Herr der Engel, Lord Maitreya UND Michael und nun Metatron.
Wir dürfen gespannt bleiben und sind bestens umsorgt.

Metatron (Hebr. מטטרון; aus dem Lateinischen mētātor, „Vermesser“) gilt als Gott am nächsten.

Es ist die Zeit für uns dasselbe zu erkennen und in uns zum Ausdruck zu bringen.

Auch wir sind Gott am nächsten.

Es existiert nichts außerhalb von Gott. Alles ist Gott.
So auch wir.
So auch Du.

Erkenne Gott in Dir.

One thought on “Jahresengel 2021: METATRON”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.