✨ Zertifikate ✨

Als Zertifizierung (von lateinisch certus ‚bestimmt‘, ‚gewiss‘, ‚sicher‘ und facere ‚machen‘, ‚schaffen‘, ‚verfertigen‘) bezeichnet man ein Verfahren, mit dessen Hilfe die Einhaltung bestimmter Anforderungen nachgewiesen wird.

Wikipedia

Was für ein Thema. Mir persönlich sind Zertifikate egal, ABER ich freue mich, wenn ich eines bekomme. 😇
Wie Du HIER sehen kannst.

Für meine Ausbildungen gab es erst welche, dann keine, dann wieder welche…
Jetzt gibt es Teilnahmebestätigungen.

Wer ein Zertifikat möchte, der darf mir zuerst zeigen, dass er wirklich kann, was er gelernt hat.
Somit bekommen die Zertifikate auch wirklich einen Wert, nämlich, dass derjenige auch umsetzt was er gelernt hat und sich nicht nur berieseln und bespaßen lässt durch Kurse und Ausbildungen.

Gefällt mir. 😄


Erst gab es Zertifikate, weil es für mich selbstverständlich war.
Ich mache ein Seminar und bekomme dafür ein Zertifikat.
Ich arbeite irgendwo und bekomme ein Zeugnis.

DANN bin ich dreimal durch die Heilpraktikerprüfung gefallen
„Großer“ Heilpraktiker, schriftlich, Multiple Choice – jedesmal EIN Fehler zu viel. Also habe ich daraus geschlossen, dass ich kein Heilpraktiker sein muss.
Als typischer Indigo-Erwachsener habe ich beschlossen, dass wenn ich nicht beginne hier in Deutschland ohne Zertifikate zu arbeiten es niemand tun wird. Und unsere Kinder es dann schwerer haben werden sich von den Systemen zu befreien.
Konsequenterweise gab es keine Zertifikate mehr.

Irgendwann ist meine Gelassenheit größer geworden und ich habe Zertifikate wieder ausgestellt.

Jetzt…

…sehe ich, dass Teilnehmer begeistert und aktiv bei den Seminaren mitmachen, erlebe aber dann, dass sie es außerhalb meiner Kurse nicht wirklich anwenden.

Darum habe ich mich JETZT dafür entschieden, dass es „nur“ noch

Teilnahmebestätigungen

gibt.

Zertifikate

gibt es jetzt

  • wenn mir die Teilnehmer zeigen, dass sie mit den entsprechenden Techniken arbeiten
  • wenn sie mir Berichte, Bilder, o. ä. von ihren Erfolgen zeigen

Somit bekommen meine Zertifikate tatsächlich wieder so etwas wie einen Wert.

Die Teilnehmer die sich eines erarbeiten bekommen dadurch eine Auszeichnung.

Die Klienten, die zu den Teilnehmern gehen können sich darauf verlassen, dass sie gut sind.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.